Fitness Schwangerschaft

Viele Schwangere sind unsicher, wie häufig und wie stark sie sich bewegen dürfen. Täglich 30 Minuten etwas ausser Atem kommen, das wird allen Schwangeren ohne Risikofaktoren empfohlen. Die Bewegung tut nicht nur dem Körper gut, sondern hilft auch, den Kopf zu lüften und mit neuem Schwung die tägliche Arbeit zu verrichten.

Wir bieten Fitnesskurse an, die genau auf die Schwangerschaft abgestimmt sind.

Ziel der Kurse ist, für mindestens 30 Minuten etwas ausser Atem zu kommen. Die Kurse können als Cardio-Training oder in einem Tanzstil  (oder: als «Tanzstunde ») organisiert sein. Die Kursleiterinnen bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Programm. Auch Entspannung und gelegentliches Yoga werden in die Kurse eingebaut, um nach der Fitness dem Körper auch etwas Ruhe zu geben. Teilnehmen kann man ab der 13. – 15. Schwangerschaftswoche, wenn keine medizinischen Gründe wie z.B. Blutung dagegen sprechen. Idealerweise treiben Sie dann bis  zur Geburt Sport in diesen Kursen.

Weiter werden Tipps abgegeben, wie man sich besser bewegen kann und leichter durch den Alltag kommt.

Und nicht zuletzt macht Bewegung Spass, das Baby geniesst die Bewegungen der Mutter und Sie können gut trainiert der Geburt entgegen sehen. Zudem lernen Sie andere Schwangere kennen und können sich austauschen.